++ ARRI SKYPANEL ++

noch mehr Features mit Firmware 4.0!

Heller als ein 2kW Tungsten Softlight oder ein 6kW Tungsten SpaceLight

Der GameChanger unter den LED-Lampen für Film- und Setbeleuchtung! Mit dem Skypanel hat ARRI endgültig das LED-Zeitalter eingeläutet und hat neben der L-Serie Stufenlinsen nun auch eine vielseitig einsetzbare Flächenleuchte! Hoher Output in bester Qualität bei niedrigem Gewicht und kleinem Durchmesser.

Das ARRI SkyPanel ist ein außergewöhnlich vielseitiger LED-Scheinwerfer – angefangen bei der stufenlos einstellbare Farbtemperatur zwischen 2.800 K und 10.000 K – und das bei exzellenter Farbwiedergabe über den gesamten Bereich.

Unterschiedliche Anwendungsbereiche erfordern unterschiedliche Beleuchtungen. Aus diesem Grund wurde das SkyPanel direkt als Scheinwerferserie entworfen –  Mit dem S60 als mittelgroßes Modell sowie dem S30 als kompakte und noch stärker auf Mobilität hin konzipierte Version. Für noch mehr Output sorgt das S120 und wem das noch nicht ausreicht, der sehne sich das ‚BigBeast‘ herbei: das Skypanel S360

DIE HIGHLIGHTS

  • stufenlos einstellbare Farbtemperatur von 2.800 K – 10.000 K
  • Plus/Minus-Grünkorrektur
  • dynamische Farbauswahl (RGB+W Farbraum)
  • Farbraum- und Farbsättigungs-Steuerung
  • hohe Farbwiedergabe
  • niedrige Leistungsaufnahme (S30: 200 W, S60: 420 W)
  • stufenlos dimmbar von 0 – 100 % (low mode oder stage mode beachten!)
  • leicht und kompakt
  • sehr schönes, flächiges Licht
  • austauschbare Diffusor-Panels
  • breite Zubehörpalette
  • einfaches Onboard-Bedienfeld
  • Batterieanschluss (23 – 36 V DC)
  • RDM-fähig
  • USB-A-Anschluss für Firmware-Updates oder Power für SkyLink
  • EtherCon-Anschluss für Netzwerkverbindung wie z.B. ArtNet oder sACN
  • Ansteuerung via STELLAR App
  • externes Netzteil
  • powerCON TRUE1 Anschluss + Link

 

einstellbare Farbtemperatur.  Jede Farbe nur Sekunden entfernt.

CONTROL / Ansteuerung

Das SkyPanel lässt sich rückseitig beqeum über 3 DrehPoti und ein kleines onBoardDisplay steuern. Optional erhältich: die handliche SkyPanel Remote via USB. Hier findet sich exakt die gleiche Haptik und Steuerung wie auf dem SkyPanel wieder. Praktisch für kleine SetUps

Das SkyPanel lässt sich auch via DMX als auch ArtNet ansteuern – letzteres macht insbesondere beim großen S360 Sinn – hier kommt man im ‚Mode25‘ auf stolze 192 DMX Kanäle.

 

 

Ganz neu jedoch: die Steuerung über das ARRI STELLAR App: hier lassen sich bequem alle SkyPanels als auch L-Series Scheinwerfer, die via Skylink oder Netzwerk mit dem Tablet verbunden sind, steuern, in Gruppen speichern, als auch die Effect Engine nutzen. Ganz neu hier: ‚Source Matching‘ – ermöglicht das Angleichen an bestehende Lichtquellen anhand verschiedener Presets.

 

software / usps. features.

Seit dem Release des ersten SkyPanels kamen zahlreiche Software Updates mit immer mehr Features und Funktionen auf den Markt.

Es gibt beispielsweise über 30 verschiedenen DMX Modi (Mode 31:  Ultimate DMX – 16 Bit!) angefangen vom ‚einfachen‘ RGBW Mode, über die klasischen HSI und  CCT Modes bis hin zum Gels Mode als auch dem x,y Coordinate Mode. Den besten Überblick über den richtigen Mode zum richtigen Einsatz zeigt hier die kostenlose Arri Photometrics App!

Seit Software 3.0 verfügt das SkyPanel auch über den Effects Mode – hier lassen sich neben Club Lights, Lightning, Fire und Cop Car jetzt auch noch mehr Effekte einstellen und in Geschwindkeit als auch Intensität beeinflussen.

Mit dem Sprung auf Software 4.0 lassen sich erstmals die einzelnen ‚LightEngines‘ der Skypanels ansteuern – das S60 besteht 2 Stk, das S120 aus 4 Stk. und das S360 aus 12 Stk. So funktioniert jede LightEngine wie ein eigenes mini SkyPanel.

Und vor allem für den LightTechnician on site als auch zurück im Warehouse sehr schön: das neue SkyPanel Web Portal – hier lassen sich alle Einstellungen einfach und übersichtlich im Browser auslesen und konfigurieren.

TECHNISCHE DETAILS

SkyPanel S60-C

  • Optisches System: Soft Diffusion Panel
  • Leuchtfläche: 645 x 300 mm / (25.4 x 11.8 Zoll)
  • Abstrahlwinkel: 115° (Half Peak Angle)
  • Gewicht: manuelle Version: 11.7 kg, stangenbedienbare Version: 12.8 kg
  • Aufhängung: Stahlbügel, Scheibenbremse, Stangenbedienoption
  • Befestigung: 28 mm TV Zapfen
  • Leistungsaufnahme: 420 W Nominal, 450 Maximum
  • Anschluss: Male 3-Pin XLR bis 15 Amp (Pin 1: Negativ / Pin 2: Positiv)
  • Akku Anschluss: Male 4-Pin XLR
  • Weißlicht: 2.800 K bis 10.000 K kontinuierlich einstellbare Farbtemperatur
  • Farbe: Full RGB+W Farbskala mit Farbraum- und Farbsättigungssteuerung
  • Farbtemperaturabstufung: +/- 100 K (nominal), +/- 1/8 Grün-Magenta (nominal)
  • Farbwiedergabe: CRI Mittelwerg > 95, TLCI Mittelwert > 90
  • Grün-Magenta Anpassung: kontinuierlich einsellbar (voll +/- grün)
  • Dimming: 0 bis 100 % kontinuierlich
  • Steuerung: On-Board Controller, 5-Pin DMX In and Through, EtherCon LAN Network Connectivitiy, USB-A
  • Remote Device Management (RDM): DMX Setup, Stundenzähler und Standard RDM Commands
  • Software Interface: Ethernet: DMX-Anschluss, Gerätestatus und Firmware Upgrade über PC und Mac; USB-A: Software Upgrade über USB-Stick
  • Betriebsumgebungstemperatur: -20 bis 40 °C
  • Schutzklasse: IP 20
  • Netzteil: S60 PSU
  • Stromanschluss: powerCON TRUE1
  • Stromanschluss ausgangsseitig: Female 3-PIN XLR – 10 Amp
  • powerCON TRUE1
  • Gewicht PSU: 3,5 kg
  • Maße  PSU: 383 x 192 x 90 mm
  • Befestigung SkyPanel PSU: Superklemmenadapter / Schienenadapter

related products / zubehör.

Angefangen bei verschiedenen Diffusionsfiltern (Standard / Heavy / Light / Intensifier), über SnapGrids, SnapBags, SoftBoxen, EggGrids bishin zum SkyBender (z.B. f. Horizontbeleuchtung). Selbst bei der Halterung lässt sich auf den klasischen Yoke verzichten und diesen dank der rückseitigen rail mount durch einen Center Mount Yoke ersetzen. Oder als SpaceLight mit dem Space Light Silk Mounting Adapter alle klasischen Spacelight Stoffe verwenden.

Weiteres Must have: die Skylink Receiver lassen sich rückseitig am DMX-Eingang aufstecken und über den USB-Port mit Strom versorgen. Und schon hat das SkyPanel W-DMX als auch RDM.

 

ANWENDUNGSBEISPIELE

  • Filmproduktionen
  • Fernsehstudios
  • Outdoorinterviews

 

AUSSCHREIBUNGSTEXT

RGBW LED-Panel mit stufenlos verstellbarer Farbtemperatur von 2.800 K bis 10.000 K sowie stufenloser Dimmbarkeit von 0 bis 100 %, neben 48 V Netzteilbetrieb wahlweise Akkku- oder Batteriebetrieb möglich, 13 kg Gewicht bei 81.4 x 54.8 x 13.3 cm Durchmesser (inkl. Montagebügel und 28 mm Zapfen). Ansteuerung via DMX, RDM, ArtNet als auch Remote oder App. Passendes Zubehör wie SnapGrid, SnapBox als auch verschiedene Rigging Optionen.

 

LAUTundHELL_ARRI_SkyPanel_Gebrauchsanweisung_deutsch